Energie des Geldes von Jürgen in Balance Beauty Time Magazin

Geld ist Lebens-Energie – und der Ausdruck von „inner-seelischen Vorgängen“. Wie ist dieses gemeint und zu verstehen?

Grundsätzlich ist zu bemerken, dass Geld und die Energie, die damit verbunden ist, neutral ist. Ebenso wie unsere Luft die wir atmen und unser Wasser welches wir zu uns nehmen und trinken.

Erst dadurch, dass wir Menschen dem Geld einen bestimmten Wert zumessen, bekommt es seine Wertschätzung, sein Wirkfeld und seine Wirkkraft.

der wert des geldes

Ursprünglich war Geld geschaffen worden, um den Austausch von Gütern und Waren zu regeln, ohne Zins und Rendite zu versprechen. Dieses in sich neutrale Geld wurde erst dadurch zu einem Wert, als es von einigen Gruppen von Menschen als Ersatzwert für die natürlichen Werte des menschlichen Lebens angesehen wird. Diese natürlichen Werte sind unsere Rohstoffe, die Lebensmittel und vor allem unsere menschliche Arbeitskraft!

Wenn sich nun in einem Prozess von vielen 100 Jahren unsere menschliche Gesellschaft auf einen Ersatzwert einigt und diesen dann bestimmt, bekommt dieser seinen Wert. Dieser Wert und seine Substanz hängt von der Übereinkunft von uns Menschen ab, welchen wir ihm zugewiesen haben, und wird von unserer Gedankenkraft und dann dem ausführenden Tun und Handeln bestimmt. Somit spiegelt es die Beziehung von uns Menschen zum Geldsystem wieder. Dieses gibt nun Aufschluss über das aktuelle Verhältnis zum Geld- und Wertesystem – heute im Jahre 2015.

die energie des geldes

So sind wir nun mitten im Thema – in unserem aktuellen Leben – hier und jetzt! Da auf der alltäglichen Handlungsebene jede Aktion eine gleichwertige Reaktion in der Zukunft prägt, also das Gesetz von Ursache und Wirkung (Karma) stattfindet, ist nun jeder von uns aufgefordert wahrzunehmen, wie findet unser aktueller Umgang mit dem Wertesystem Geld statt.

Bekommen wir von einer Person, einem Unternehmen, unserem Arbeitgeber oder vom Staat, Geld, und wir nehmen dieses an, so verpflichten wir uns auf karmischer Ebene zu einer Gegenleistung. Dieses findet meistens durch die eigene Arbeitsleistung statt. Ausnahmen sind Erbschaften, Schenkungen, oder Glücksspiele. Gleichwohl unterliegen diese natürlich auch dem Gesetz des Karmas.

Somit ist nun wahrnehmbar geworden, dass das Geld in energetischer Form die Schwingung seiner eigenen Geschichte mit und in sich trägt. Heute verwechseln viele von uns „das Geld mit ihrem Leben“. Das hängt damit zusammen, mit welchen Bedürfnissen, Motivationen, Tätigkeiten und Wünschen es in Resonanz und Berührung gekommen ist. Genau diese Qualität und seine Dynamik gilt es nun neu zu überdenken und gegebenenfalls neu zu gestalten und damit dann auch neu zu erleben um eine höhere und bessere Lebensqualität zu haben.

wie gelingt es mir nun dieses konkret umzusetzen:

Im Wesentlichen ist es eine Frage des bewussten Wahrnehmens. Wenn es von nun an uns gelingt, den „All-Tag“ neu zu gestalten, wenn wir tun was uns von Herzen Freude bereitet, wenn wir also unsere besonderen Talente und Fähigkeiten im Beruf oder als Vater oder Mutter uns liebevoll in die Erziehung unserer Kinder einbringen und uns um unsere Eltern, Großeltern und um unsere Mitmenschen mit Freude, Kraft und Mitgefühl kümmern, belohnt uns die Schöpfung mit dem entsprechenden Erfolg, welches „nebenbei“ sich dann auch im Rückfluss des Geldes widerspiegelt. Die Energie des Geldes ist eine Form von Liebe und der damit verbundenen Qualität. So leben immer mehr Menschen von uns in der Liebe und deshalb fließt „Liebes-Energie“ auch in Form von Geld durch Sie hindurch um Ihre Bedürfnisse und die der Menschen mit denen Sie verbunden sind zu befriedigen. Ob dieses nun „viel“ oder „etwas weniger ist, als das was der Nachbar hat“, ist dabei vollkommen unwichtig.

Bedeutsam ist der verantwortungsvolle Umgang mit dem Geld. Es bedeutet intelligentes Verwenden des Geldes für alle sinnvollen Zwecke, also für ein neues Miteinander innerhalb unserer ganzen Menschheits-Familie.

„Möge Liebe in all deinen Handlungen sein – dann wird auch Geld durch all dein Sein fließen“! Es wird dir Freude, Gesundheit und tatkräftigen frischen Lebensmut, und weiteres Lebensglück bescheren. Dieses kosmische Gesetz hat immer seine Gültigkeit, unabhängig davon ob gerade eine Wirtschaftskrise oder ein Wirtschaftswunder geschieht. Denn du bist das Wunder und Ausdruck der Liebe der Schöpfung und deines Lebensglückes, einschließlich des Geldes auf dieser Welt.

 

 

 

Zurück nach oben